Saal Digital

Gepostet von am 27 Nov 2017 in Alltag | Keine Kommentare

Saal Digital

In der letzten Zeit durften wir 2 Produkte von Saal-Digital testen. Als Erstes testeten wir das Fotobuch in A4 im Querformat. Beide Produkte sind qualitativ einfach genial. Ich habe ja nun in letzter Zeit öfter Fotobücher gemacht, unter anderem von Liam und von unserer Hochzeit usw. Aber keines der Fotobücher kommt an das ran, was ich nun von Saal testen konnte.

Schon die Software von Saal Digital ist wirklich sehr leicht zu benutzen und lässt einem unendlich viele Möglichkeiten der Gestaltung zu. Ich entschied mich für ein Foto pro Seite und habe in der Mitte ein Bild über die gesamte Länge gezogen. Ich hatte ein bisschen Sorge, dass die Einbindung dem Foto schlecht tun würde, aber keineswegs. Das Buch liegt gut in der Hand und fühlt sich sehr hochwertig an. Die Qualität der gedruckten Fotos ist einfach unvergleichlich. Die Farbe und Schärfe ist genial, es sind keine ungewünschten Farbfragmente zu finden, alles ist gestochen scharf. Ich bin einfach hin und weg, eine wirklich super gute Qualität.


Genauso handhabt es sich mit dem Wandbild, welches wir getestet haben. Wir entschieden uns hier für ein Alu Dibond in 50 cm x 75 cm. Als Motiv wählten wir unser geliebtes Mohnbild von Aleks. Alu Dibond war für uns etwas Neues und wir sind sehr positiv überrascht: das Wandbild ist sehr leicht und dennoch aus enorm hoher Stabilität. Die Qualität des Wandbildes ist einfach grandios, sowohl Schärfe als auch Farbe sind genauso wie das Originalfoto. Die Versandzeit war übrigens ebenfalls unschlagbar. Montag Morgen habe ich den Auftrag abgesendet und Dienstag war es bereits bei uns Zuhause. Das muss eine Firma erstmal schaffen.


Wir sind durch die beiden Produkte auf jeden Fall Saal-Digital Fans geworden und werden uns von nun an wohl immer für Saal entschieden. Danke, Saal-Digital!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.